Becherkuchen backen

Becherkuchen backen

1 Becher Sauerrahm 1 Becher Zucker 1 Becher Mehl 1 Becher Nüsse (gemahlen) 1/2 Becher Kakaopulver 1/2 Becher Öl 1 Pkg. Vanillezucker 1 Pkg. Backpulver 4 Eier

Zubereitung Für den schnellen Becherkuchen alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Mixer verrühren. In eine bebutterte und bemehlte Backform (Gugelhupf oder Frankfurter Kranz) füllen und im vorgeheizten Backrohr (Ober-Unterhitze) bei 160 °C ca. 50 Minuten backen. Noch 5 Minuten in der Backform auskühlen lassen und auf eine Platte stürzen. Nach Belieben mit Staubzucker bestreuen oder mit einer Glasur überziehen.

Zurück

 
 
Facebook Mail Telefon Webcam