Bilderbuch im Kino

Bilderbuch im Kino

Weihnachtszeit – Gemütliches Lesen von wunderschönen Bilderbüchern, Harfenmusik, Weihnachtslieder singen: Was passt am letzten Samstag vor Weihnachten besser als BILDERBUCHimKINO?

Wie? Der Winter fällt aus? Peter Piek, der Igel, traut seinen Ohren kaum. Was sollen die anderen Tiere jetzt bloß mit ihren Wintersachen tun? Na klar, sie machen einen Flohmarkt!

So einen könnte man im nächsten Buch auch brauchen: Was macht denn ein durchgefrorener Vater, der im Wald keinen Weihnachtsbaum mehr finden kann? Ganz klar, er nimmt einfach einen Hirsch mit herrlich bemoostem Geweih mit, denn der wollte schon immer mal ein Weihnachtsbaum sein…

Und zum Abschluss werden wir noch in den Orient entführt: Die drei Könige glauben, sie besäßen die kostbarsten Schätze der Welt. Bis sie ein leuchtender Stern zu einem Kind führt, das Frieden, Glück und Freude stiftet…

Mit Gudrun Schwärzler als Erzählerin und Edith Mallaun an der Harfe

Die Bücher:
Kalt erwischt – Ein Wintermärchen (Anja Fröhlich und Gergely Kiss)
Der lebendige Weihnachtsbaum (Ludvik Askenazy und Katja Wehner)
Die Schätze der drei Könige (Alberto Benevelli und Loretta Serofilli)

Dauer: ca. 45 Minuten
Für junges und junggebliebenes Publikum ab 4 Jahren!

 

Sa, 17. Dezember, 16 Uhr, in der Alten Gerberei

>> weitere Infos

Zurück

 
 
Facebook Mail Telefon Webcam