Einkaufsgutscheine als Bonus möglich!

Einkaufsgutscheine als Bonus möglich!

Für Corona-Prämien können Betriebe auch St. Johanner Einkaufsgutscheine verwenden!

Zulagen und Bonuszahlungen im Zusammenhang mit der Covid-19-Krise für Mitarbeiter sind im Kalenderjahr 2020 bis zu einem Betrag von EUR 3.000,00 steuer- und sozialversicherungsfrei. Laut den BMF-FAQ „Corona“ besteht für die Steuerbefreiung keine Beschränkung auf bestimmte Branchen bzw. systemrelevante Berufe. Die Prämien können auch in Form von St. Johanner Einkaufsgutscheinen geleistet werden. Die Auszahlung kann einmalig oder in mehreren Teilbeträgen aufgeteilt erfolgen. Die Zahlungen erhöhen nicht das Jahressechstel und werden auf dieses auch nicht angerechnet. Lohnnebenkosten (z.B. DB, DZ, KommSt) sind zu entrichten. 

Achtung: Belohnungen aufgrund von bisherigen Leistungsvereinbarungen sind nicht steuerfrei! 

>> Weitere Informationen

Zurück

 
 
Facebook Mail Telefon Webcam