Manu Delago Recycling Tour

Manu Delago Recycling Tour

Manu Delago bringt sein spannendes Konzert-Konzept auch nach St. Johann! Die gesamte Konzert-Tour durch Österreich wird sofern möglich ab 30.04.2021 mit dem Rad bewältigt. Er möchte den Nachhaltigkeitsgedanken mit einer Idee, die Spaß macht, verbinden. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Grünen Bezirk Kitzbühel, Musikkultur und Kleinkunst Kitzbühel statt.

Um den CO2 Fußabdruck so gering wie möglich zu halten, werden alle Musikinstrumente und die Technik für die Live-Auftritte in speziellen Radanhängern transportiert. Die 6 Crewmitglieder erzeugen mit ihren Rädern und Solarpanels auf den Rädern Strom.

Einwohner vor Ort werden dazu angehalten, selbstgekochtes Essen für die Crew mitzubringen und zu Fuß, mit dem Rad oder öffentlichen Verkehrsmitteln zu den Konzerten zu kommen. Manuel möchte möglichst viele Menschen - auch außerhalb der Musikbranche - dazu inspirieren, einen nachhaltigen Lebensstil zu verfolgen.

Da man in diesen Zeiten flexibel zu bleiben, wird die Band auf die jeweilig gültigen Bestimmungen reagieren. Vorstellbar sind dabei das Ausweichen auf Open-Air-Locations, spontane Pop-Up-Konzerte oder, wie bei uns im Bezirk Kitzbühel, als Streaming-Konzert.

Der Link zum Livestream des Konzertes in St. Johann am 4. Mai wird rechtzeitig auf der Webseite freigeschaltet.

>> Livestream

>> Mehr Infos

Foto: Simon Rainer

Eine gemeinsame Veranstaltung von Kleinkunst Kitzbühel, dem Kulturreferat der Stadt Kitzbühel, den Grünen, Bezirk Kitzbühel und Musik Kultur St. Johann.

Zurück

 
 
Facebook Mail Telefon Webcam