Lesung: Anna Herzig

Lesung: Anna Herzig

Anna Herzig liest aus ihrem Roman "Die dritte Hälfte eines Lebens".

Die junge österreichische Autorin legt einen viel beachteten Debütroman vor. Krimmwing ist ein Dorf wie es viele gibt in Österreich. Wegsehen und Weghören gehören hier zur Tagesordnung wie Verurteilen und Bewerten. Anna Herzig zeigt in ihrem Roman auf, wieviel Schmerz Menschen angetan werden kann, die anders sind. Anders in der Hautfarbe, in ihrer körperlichen Auffälligkeiten oder in ihren Neigungen, was Liebe und Leidenschaft betrifft. Sich dagegen aufzustemmen ist nicht einfach. Anna Herzig zeichnet ein sehr authentisches und ehrliches Bild einer Dorfgemeinschaft wie sie es überall geben könnte. Ein Buch, das sehr berührt, wenn man sich darauf einlässt.

>> weitere Informationen

Zurück

 
 
Facebook Mail Telefon Webcam