„St. Johanner Glücksmomente“

-St.-Johanner-Gluecksmomente
„St. Johanner Glücksmomente“

Tue Gutes und rede darüber:
 „St. Johanner Glücksmomente“

In einem Lokal oder Café zwei Getränke bezahlen und einen davon spenden – In einigen
St. Johanner Partnerbetrieben wird die kleine Geste jetzt gestartet.

St. Johann in Tirol – „Spendierlaune bedeutet Gutes tun und jemandem aus dem Ort eine Freude bereiten“ – unter diesem Motto startet das Regionalmanagement regio³ in Zusammenarbeit mit Karina Plattner, GR Andrea Hauser, Brigitte Schellhorn, Carla, Caritas Zentrum, Rotes Kreuz und dem Freiwilligenzentrum Pillerseetal/Leukental ein neues Projekt.

Das Prinzip dahinter ist einfach: Sie bezahlen einen Kaffee, ein Getränk, ein Eis oder ein Essen in einem der Partnerbetriebe und erhalten einen „St. Johanner Glücksmomente“-Gutschein dafür. Diese Gutscheine werden in der Sammel-Box im jeweiligen Partnerbetrieb gesammelt. Freiwillige holen diese „gespendeten Gutscheine“ ab und bringen diese in die Vergabestellen: Carla, Caritas Zentrum, die Tafel, Mädchen- und Frauenberatungszentrum. In diesen Einrichtungen werden die Gutscheine an diejenigen weiterverteilt, für die eine Tasse Kaffee schon Luxus bedeutet. Sein Glück zu teilen, erfolgt sozusagen als anonyme Freundschaftsgeste.

Als „kleines Dankeschön“ kann man auch einen lieben Freund, einen Mitarbeiter oder der Nachbarin für Hilfsdienste - einen Gutschein kaufen und diesen persönlich an die jeweilige Person weitergeben.

Partnerbetriebe für die Glücksmomente

Offene Ohren gibt es bereits bei folgenden Partnerbetrieben: Im Nandl‘s, der Bäckerei Rass, im Coffee Bomba, im Postmarkt und in der Krämerei. „Ich kann jedem Lokalbesitzer empfehlen mitzumachen: Es kostet nichts, ist individuell und unkompliziert auszuführen“, so Melanie Hutter vom Freiwilligenzentrum Pillerseetal/Leukental. Gerne werden weitere Partnerbetriebe aufgenommen.
Also nichts wie hin zum nächsten Partnerbetrieb und für „St. Johanner Glücksmomente“ sorgen!

 

Bildunterschrift: v.l.n.r: GR Andrea Hauser, Brigitte Schellhorn, Karina Plattner MSc., DSA Andrea Wieser, Melanie Hutter, Mag Renate Magerle


Foto by: © Freiwilligenzentrum Pillerseetal/Leukental


 

Zurück

 
 
 
Facebook Mail Telefon Webcam